Fun-Pokal Nr. 11 – Traube oder Tomate?!

Start! Fragebogen: Wer ist das jüngste Mitglied der Ortsgruppe?
Ab welchem Alter darf ein Hund an der Begleithundeprüfung teilnehmen?
Und noch viele weitere Fragen!

Hund durch den Tunnel schicken, Sprung über die Hürde, Geschmackstest mit verbundenen Augen für den Hundeführer: Schokolade, Banane, Traube oder doch Tomate?! Wasser und Cola!

Hund taucht nach Würstchen für den Zeitbonus, Slalom mit Tischtennisball auf Kochlöffel und dabei Hund „bei Fuß“. Hund springt durch Reifen, geschafft! Ziel!

Spaß für Mensch und Hund brachte der von Nicole Hass ausgearbeitete Parcours des

11. Fun-Pokals der SV OG Flörsheim am 25.07.2015.

Diese Veranstaltung unseres Vereins bringt jährlich alle Sparten (Begleithunde,

Obedinece, IPO) zusammen um gemeinsam einen Wettkampf zu bestreiten. Ein

Traditioneller Teil (Ablage, BH-Schema ohne Gruppe, mit zwei Mensch-Hund-Teams

parallel) und ein Fun-Teil der Elemente aus Wissen, Kraft, Konzentration,

Schnelligkeit, Freude am entdecken und Kommunikation zwischen Mensch und Hund

abverlangt fordert und fördert alle Teilnehmer gleichermaßen. Der Fun-Teil wird

wesentlich höher bewertet und die Punktevergabe im traditionellen Teil wird an den

Leistungsstand des Hundes angepasst. So haben auch junge Hunde oder

unerfahrene Hundesportler Chancen aufs Treppchen zu kommen und hält diese

Veranstaltung bis zum Schluss spannend!

Es ergaben sich dieses Jahr folgende Ergebnisse:

 

Platz

Team

Punktzahl Gesamt
Teil 1: 45 Pkt.
 Teil 2: 55 Pkt.

Zeit
Teil 2

1.

Messina mit Eryx

91,5 Punkte

7:05

2.

Sabine mit Dakota

89 Punkte
bester Fun Teil

6:05

3.

Susanne mit Djenna

87,5 Punkte

6:00
schnellste Zeit

4.

Sylvia mit Ronja

81,5 Punkte

6:29

5.

Nicole mit Kelly

78,5 Punkte

7:24

6.

Johannesmit Nika

78,5 Punkte
beste UO

7:56
 

7.

Klaus mit Dina

77 Punkte

7:28

8.

Franziska mit Capri

70,5 Punkte

6:45

9.

Klaus mit Eyke

67,5 Punkte

10:12